Kubische Bearbeitung

Die kubische Bearbeitung bei Müller Martini besticht durch einen äusserst umfangreichen und technologiereichen Maschinenpark. Die hoch automatisierten Bearbeitungszentren, welche durch Bestückungsroboter oder Paletten-Handling selbstständig beladen werden, können so 24 Stunden an sieben Tagen pro Woche betrieben werden. Die Möglichkeit, diese Systeme mannlos zu betreiben, bringt unseren Kunden nicht nur das «Made in Switzerland», sondern auch attraktive Marktpreise.

Das Maschinenportfolio umfasst für umfangreichste Grossteilbearbeitung Produktionsanlagen für Bearbeitungen bis zu einer Werkstücklänge von 3 m. Nicht nur Stahl, Edelstahl, Aluminium oder Buntmetalle, sondern auch Rohmaterial aus Guss sind Rohmaterialien, welche täglich bearbeitet werden.

Unsere Stärken, Ihre Vorteile:

  • Automatisierung durch Roboter und Paletten-Handling
  • Langteilbearbeitung bis 3 m
  • 5-Achs-Bearbeitung bis 1 m
  • Erfahrung in der Bearbeitung von Titan und Kunststoff

In der kubischen Bearbeitung stehen mehrere 5-Achs-Bearbeitungszentren zur Verfügung, welche die Endbearbeitung an geschweissten Baugruppen bis zu einer Grösse von 1000 x 1000 x 1000 mm zulassen.



 
  • HIER mehr erfahren!